Sicher mobil, entspannt an's Ziel

Egal ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder per motorisiertem Verkehrsmittel – die Teilnahme am Straßenverkehr ist nach wie vor mit Risiken verbunden. Dank großer Anstrengungen des DVR Deutscher Verkehrssicherheitsrat und seiner Partner wie dem ARCD konnten die jährlichen Verkehrstoten in den letzten 20 Jahren stetig reduziert werden. Die Zahl der Verletzten steigt jedoch wieder.

Seit seiner Gründung 1928 ist der ARCD tief im Öffentlichen Dienst verwurzelt. Damit verbunden ist das Pflichtbewusstsein, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. Deshalb engagiert sich der ARCD in vielfältiger Weise für Sicherheit im Straßenverkehr. Alle Informationen dazu erhalten Sie auf dieser Website. Ebenso, wie Tipps zu optimalem eigenen Verhalten. Denn niemand kann mehr für Ihre Sicherheit tun, als Sie selbst. 

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Egal ob eine oder mehrere Spuren komplett wegfallen oder die Fahrbahn verengt ist: An solchen Nadelöhren kommt es häufig zu Problemen im...

In verschiedenen Zeitstufen gilt ab dem 6. Juli 2022 eine neue EU-Verordnung, die Autohersteller verpflichtet, neu ent­wickelte Fahrzeugtypen und...

Unfälle an Kreuzungen mit Beteiligung von Radfahrern sind oft schwerwiegend. Vor allem das Rechtsabbiegen und der daraus entstehende Tote Winkel...

Obwohl es seit der jüngsten StVO-Novelle gesetzlich geregelt ist, werden Fahrradfahrer häufig zu eng überholt. An die vorgegebenen 1,50...

In acht Folgen haben wir in unserer Serie "Kinder im Straßenverkehr" unter anderem darüber berichtet, wie die Kleinsten lernen, warum andere...

1953 wurde in Kassel die erste Einkaufsstraße Deutschlands zur autofreien Zone gemacht. Heutzutage prägen solche Flaniermeilen für Fußgänger...

Die Sehschärfe des Menschen nimmt bei schwierigen Sichtverhältnissen ab. Deswegen sollten sich Kinder, aber auch alle anderen, bei Dämmerung,...

Bauernglatteis nennt der Volksmund die verschmutzten Fahrbahnen, die landwirtschaftliche Traktoren und Maschinen insbesondere in der Erntezeit auf...

Werden Sie jetzt Teil des ARCD. Wir freuen uns auf Sie.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de