Ford Tourneo Custom PHEV: Ohne Reichweitenangst

Der Tourneo Custom ist einer der ersten seiner Klasse mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Foto: Ford

Eine lange Urlaubsfahrt mit der ganzen Familie und dann die Einfahrt in eine Stadt mit Umweltzone. Wer clever gefahren ist, kann nun in den vollelektrischen Modus schalten und lokal emissionsfrei mit dem Ford Tourneo Custom mit Plug-in-Hybrid-Antrieb durch die City rollen.

Der 1,0 Liter große Ecoboost-Turbobenziner lässt die Reichweitenangst schwinden. Denn der Verbrennungsmotor fungiert im Tourneo Custom PHEV als reiner Range Extender. Sprich: Er verlängert die Reichweite, treibt aber die Räder nicht an. Der Dreizylinder produziert lediglich den benötigten Strom für den Lithium-Ionen-Akku (13,6 kWh Kapazität), der wiederum den Elektromotor speist. Dieser ist mit der Antriebsachse des Tourneo verbunden. Gemeinsam leistet das System 93 kW/126 PS. Rein elektrisch ist laut Ford eine Reichweite von 40 Kilometern möglich. Mit vollem Benzintank schafft man insgesamt über 500. Der Verbrauch liegt nach WLTP bei 3,6 Litern Super.

Vier Fahrmodi

Der Fahrer kann zwischen vier Fahrmodi wählen. Im Lademodus wird der Benzinmotor genutzt, um den Akku bis zu 75 Prozent aufzuladen – die restlichen 25 Prozent lassen sich nur mit dem Stecker zapfen. Im Automatikmodus wechselt der Tourneo eigenständig von elektrischem Fahren zur Zuschaltung des Verbrenners – je nach Situation. Rein elektrisches Fahren kann ebenso eingestellt werden wie die Priorisierung des Benziners, die den Ladezustand des Akkus für später bewahrt.

An sich alles eine feine Sache in der heutigen Umweltdiskussion. Doch die fortschrittliche Technik des Achtsitzers hat ihren Preis: mindestens 71.900 Euro.

Daten Ford Tourneo Custom PHEV

Motor:
Benziner: 1,0-l-Dreizylinder-Turbo-PHEV, 93 kW/126 PS, 355 Nm

Antrieb: Front

Getriebe: Eingang-Automatik

0–100 km/h: k. A.

Spitze: 120 km/h

Normverbrauch WLTP: 3,6 l S, 81 g CO2/km

L x B x H: 4,97 x 1,99/2,27 x 2,00 m

Radstand: 2,93 m

Wendekreis: 11,6 m

Kofferraum: ab 1.150 l

Leergewicht: 2.599 kg

Zuladung: 566 kg

Anhängelast: 1.150–1.250 kg

Tankinhalt: 54 l

Batteriekapazität, Reichweite WLTP: 13,6 kWh, 40,4 km

Preis: ab 71.899 Euro

Im Fond des Tourneo Custom ist Platz für ein Konferenzgestühl. Fotos: Ford
Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de