ARCD-Schutzbrief: immer inklusive

Der Volksmund sagt es: Wenn einer eine Reise tut, dann will er was erleben. Gemeint sind damit freilich positive Erfahrungen. Doch schnell kann der Reiseverlauf eine unerwünschte Wendung nehmen. Damit Sie dann nicht auf sich allein gestellt sind, gibt es den umfangreichen ARCD-Schutzbrief.

Ein Anruf in der rund um die Uhr, sieben Tage die Woche besetzten ARCD-Notrufzentrale genügt und schon ist Hilfe unterwegs. An alle Orte in Deutschland, Europa und den ans Mittelmeer angrenzenden Ländern.

Schützen Sie alles, was Ihnen wichtig ist.

Von den Leistungen des ARCD-Schutzbriefs profitieren übrigens nicht nur Sie als Mitglied persönlich. Pannen- und Unfallhilfe genießen alle Fahrzeuge, die auf Sie zugelassen sind – unabhängig davon, wer diese fährt. Personenbezogene Hilfe wird für Sie als Mitglied, Ihren im gemeinsamen Haushalt lebenden Ehe- oder Lebenspartner sowie Ihre minderjährigen Kinder gewährt.

Soforthilfe bei Panne und Unfall

Wenn ein Unfall Ihre Reise stoppt oder eine Panne das Weiterkommen behindert, ist schnelle Hilfe nötig. Ein enges, zuverlässiges Partner-Netzwerk garantiert bestmögliche Unterstützung - in Deutschland, Europa und darüber hinaus.

Details

Personenbezogene Hilfe

Auch auf Reisen können gesundheitliche Probleme oder andere Schicksalsschläge auftreten. Dann steht der ARCD an Ihrer Seite – unabhängig davon, mit welchem Verkehrsmittel Sie oder andere abgesicherte Personen unterwegs sind.

Details

Wiederherstellung von Mobilität

Falls Ihr Fahrzeug nach Unfall oder Panne über 50 Kilometer von zu Hause entfernt nicht gleich wieder fahrbereit gemacht werden kann, bleiben Sie nicht auf sich allein gestellt. Ihr ARCD organisiert nötige Übernachtungen oder die Weiterreise.

Details

Hilfe im Ausland

Was in Deutschland eine Kleinigkeit darstellt, kann im Ausland schnell zu einer großen Herausforderung werden. Hier hilft der ARCD und organisiert beispielsweise Ersatzteile, Medikamente oder den Rücktransport Ihres Fahrzeugs.

Details

Besondere Notfälle

Es gibt vieles, auf das man sich nicht vorbereiten kann. Ein Verkehrsunfall im Ausland etwa, oder eine Naturkatastrophe am Urlaubsort. Gut, wer dann Mitglied im ARCD ist. Wir unterstützen finanziell und mit dem Rat erfahrener Kooperationsanwälte.

Details

ARCD-Schutzbriefbedingungen

Seit Ende der 1980-er Jahre beinhaltet jede ARCD-Mitgliedschaft den umfassenden ARCD-Schutzbrief. So stellen wir sicher, dass alle ARCD-Mitglieder optimal geschützt unterwegs sind. Die detaillierten, kompletten Leistungen des Schutzbriefes haben wir für Sie übersichtlich zusammengefasst.

Leistungsübersicht des ARCD-Schutzbriefes
Es gelten für alle Leistungen die Bedingungen des ARCD-Schutzbrief (AVAR 01.01.2018). Diese können Sie hier einsehen: Allgemeine Bedingungen für die Schutzbriefversicherung

Werden Sie jetzt Teil des ARCD. Wir freuen uns auf Sie.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de