ARCD-Service Fahrsicherheitstraining

Gut 700.000 Kilometer Straße gibt es in Deutschland. Auf diesen ereigneten sich zuletzt über 2,5 Mio. Unfälle pro Jahr – mit über 300.000 Verletzten. Als Partner des Deutschen Verkehrssicherheitsrats DVR hat es sich der ARCD zur Aufgabe gemacht, einen wirksamen Beitrag zu leisten, diese Zahlen zu senken.

Deshalb haben Sie als ARCD-Mitglied die Möglichkeit, vergünstigt an Fahrsicherheitstrainings teilzunehmen.

Sicherheit üben am Nürburgring

Als ARCD-Clubmitglied können Sie jederzeit Kurse im Fahrsicherheitszentrum Nürburgring besuchen. Regelmäßig werden dort Trainings für Auto- und Motorradfahrer angeboten. Als ARCD-Mitglied werden Ihnen dafür 10 Prozent Rabatt gewährt.

Sicher auf zwei Rädern. Mit einem Motorradtraining des BVDM.

Motorradfahrer sind im Straßenverkehr ganz besonderen Risiken ausgesetzt. Deshalb bietet der ARCD in Kooperation mit dem Bundesverband der Motorradfahrer e.V. (BVDM) spezielle Trainingsangebote für seine Mitglieder. Geübt wird dabei der souveräne Umgang mit Gefahrensituationen aus dem Alltag. Richtiges Stabilisieren wird dabei ebenso trainiert, wie Slalom- und Kurvenfahrten, Ausweichen und Bremsen - alles auf unterschiedlichen Untergründen.

Werden Sie jetzt Teil des ARCD. Wir freuen uns auf Sie.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de