ARCD-Service Dekra-Fahrzeugcheck

Der Ausbildungsberuf des Kfz-Mechanikers ist längst dem Berufsbild Mechatroniker gewichen. Nicht ohne Grund – denn das Innenleben von Kraftfahrzeugen wurde in den letzten Jahren kontinuierlich komplexer. Bei der Beurteilung des eigenen Pkw und seiner Teile ist man deshalb auf den Rat von Experten angewiesen.

Termine der für ARCD-Mitglieder kostenlosen Prüfaktionen von DEKRA und ARCD werden im ARCD Clubmagazin Auto&Reise veröffentlicht. Beachten Sie, dass in einigen Fällen eine Terminvereinbarung notwendig ist.

Erste Anlaufstelle bei Fragen zum Fahrzeug ist natürlich Ihre Fachwerkstatt. Diese ist allerdings kein neutraler Ratgeber, sondern ein Wirtschaftsbetrieb. Als solcher steht sie im Wettbewerb, unterliegt Herstellervorgaben und verfolgt ein wirtschaftliches Interesse. Dies kann dazu führen, dass sinnvolle jedoch noch nicht unbedingt notwendige Dinge Ihre Werkstattrechnung aufblasen.

Es ist deshalb ratsam, sich bereits vor Kundendienst oder Hauptuntersuchung selbst die wichtigsten Fragen zu stellen – und eine neutrale Meinung einzuholen.

  • Ist die Bremsanlage Ihres Fahrzeugs noch effektiv genug?
  • Ist die Lichtanlage Ihres Fahrzeugs vollständig intakt?
  • Sind die Reifen noch brauchbar?

Diese und zahlreiche weitere Punkte überprüfen DEKRA-Ingenieure im Rahmen der regelmäßigen ARCD-Prüfaktionen. Danach erhalten Sie als Mitglied eine neutrale Bewertung und unverbindliche Handlungsempfehlungen. Die Teilnahme ist für auf ein ARCD-Mitglied zugelassene Fahrzeuge kostenlos.

Die gemeinsam mit der DEKRA durchgeführten ARCD-Prüfaktionen finden in der Regel jährlich im Frühjahr und Herbst statt. Also dann, wenn Sie ohnehin eine Werkstatt zum Fahrzeugcheck aufsuchen sollten. Termine für die ARCD-Prüfaktion werden flächendeckend in ganz Deutschland angeboten. Sie werden rechtzeitig im Voraus in unserem Clubmagazin Auto&Reise bekannt gegeben.

Sollten Sie Fragen rund um den ARCD-Fahrzeugcheck haben, erteilt die ARCD-Clubzentrale in Bad Windsheim gerne Auskunft. Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Bitte bringen Sie die ARCD-Clubkarte und Ihre Zulassungsbescheinigung Teil 1 mit!

Werden Sie jetzt Teil des ARCD. Wir freuen uns auf Sie.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de