Safety Trophy 2019 - Werden Sie der sicherste Fahrer

Die AUTO ZEITUNG lädt gemeinsam mit dem ARCD, Continental und Mercedes zu einem Wochenende voller Fahrdynamik auf eine exklusive Teststrecke ein. Bewerben Sie sich jetzt!

Mussten Sie schon einmal reaktionsschnell einem plötzlich auftauchenden Hindernis ausweichen? Oder bei Aquaplaning Ihr ausbrechendes Auto wieder einfangen? Wenn Sie für die Lösung solcher und anderer heikler Situationen des Straßenverkehrs wertvolle Erfahrungen sammeln möchten, dann bewerben Sie sich für die Safety Trophy. Beim Sicherheitswettbewerb der AUTO ZEITUNG üben Sie, wie man in brenzligen Lagen richtig reagiert und Unfälle vermeidet. Wer die fahrdynamischen Übungen am besten meistert, kann attraktive Preise abräumen.

Auch 2019 ist der ARCD wieder Partner der Safety Trophy, denn Fahrsicherheit und unser Club, das passt zusammen. Um als ARCD-Mitglied einen Platz bei der Safety Trophy zu ergattern, beantworten Sie zunächst die fünf Sicherheitsfragen. Aus den passenden Lösungsbuchstaben setzen Sie das richtige Lösungswort zusammen und tragen es in das vorgesehene Lösungsfeld des Formulars ein. Dann füllen Sie dan Formular vollständig aus und senden ab. 

Das erwartet Sie

Wenn Sie dann noch etwas Losglück haben, können Sie am Wochenende des 17. und 18. August 2019 auf dem Contidrom um den Sieg kämpfen. Die Teststrecke von Continental liegt in der Lüneburger Heide und ist ansonsten für Privatpersonen nicht zugänglich. Übernachten werden Sie und eine Begleitung im nahen Celle. Dort verwöhnt Sie das Althoff Hotel Fürstenhof mit Wellnessbereich und schickem Dinner. Alles auf Einladung der AUTO ZEITUNG, die auch erfahrene Instruktoren mit Ihnen auf die Strecke schickt. Als Fuhrpark stehen Ihnen dabei die neuesten Modelle von Mercedes zur Verfügung. Und die Continental-Reifen sorgen für optimalen Grip bei jeder Prüfung. Wer möchte, kann ­abseits der Übungen auch eine Runde im 300 kW/408 PS starken ­Elektro-SUV Mercedes EQC drehen oder sich im ARCD-Fahrsimulator beweisen.

Also nichts wie los: Einsendeschluss ist der 31. Juli 2019.

Starke Partner

AUTO ZEITUNG

Mercedes-Benz

ARCD

Continental

Fünf Fragen zur Verkehrssicherheit

Frage 1

Sie wollen an einer Ampel mit Grünpfeilschild rechts abbiegen. Welche dieser Aussagen ist dabei zutreffend?

  • Ich darf abbiegen, ohne anzuhalten. 
    Lösungsbuchstabe D
  • Ich darf nur rechts abbiegen, wenn die Ampel grün ist.
    Lösungsbuchstabe E
  • Ich muss vor der Kreuzung anhalten und darf dann abbiegen, ohne andere Verkehrsteilnehmer zu behindern.
    Lösungsbuchstabe A

Frage 2

Welchen Abstand von einem Andreaskreuz muss man beim Parken außerorts mindestens einhalten?

  • 50 Meter        
    Lösungsbuchstabe C
  • 75 Meter         
    Lösungsbuchstabe N
  • 100 Meter          
    Lösungsbuchstabe R

Frage 3

Sie fahren auf einer Autobahn. Ihr Fahrstreifen endet wegen einer Baustelle. Wie verhalten Sie sich richtig?

  • Ich fahre bis zur Verengung und ordne mich erst unmittelbar davor im Reißverschlussverfahren auf die andere Spur ein. 
    Lösungsbuchstabe H
  • Ich ordne mich sofort nach dem ersten Hinweis auf die Fahrbahnverengung auf den durchgehenden Fahrstreifen ein.
    Lösungsbuchstabe P
  • Ich versuche zügig auf den durchgehenden Fahrstreifen zu wechseln.  
    Lösungsbuchstabe U

Frage 4

Sie möchten tagsüber mit Ihrem Pkw Gegenstände transportieren, die nach hinten überstehen. Wann und mit was müssen Sie diese kennzeichnen? ­

  • Sobald Ladung hinten übersteht, muss sie immer mit einer roten Leuchte und einem roten Rückstrahler gekennzeichnet werden.             
    Lösungsbuchstabe F
  • Ab einem Meter muss man nach hinten überstehende Ladung mit einem hellroten Mittel (Schild, Fahne oder zylindrischer Körper) kenntlich machen.                 
    Lösungsbuchstabe S
  • Ladung darf nicht nach hinten überstehen.                 
    Lösungsbuchstabe N

Frage 5

Sie fahren außerorts mit Ihrem Pkw auf einer trockenen Landstraße bei guter Sicht. Welchen Abstand sollten Sie zum vorausfahrenden Fahrzeug mindestens einhalten?

  • Die Hälfte der Tachoanzeige in Metern. 
    Lösungsbuchstabe E
  • Ein Drittel der Tachoanzeige in Metern.              
    Lösungsbuchstabe N
  • Ein Viertel der Tachoanzeige in Metern.         
    Lösungsbuchstabe T

1. Preis

Sommerreifen

Der Sieger der Safety Trophy bekommt von Continental einen Reifensatz passend zu seinem Auto für bis zu 1000 Euro – etwa den PremiumContact 6 mit längerer Lebensdauer.

2. Preis

ARCD-Paket 

Der ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland spendiert ein Jahr ­kostenfreie Mitgliedschaft plus einer Auslandsreise-Krankenversicherung. Dazu gibt’s einen Reisegutschein über 500 Euro.

3. Preis

Fahrertraining

Auch die Bestplatzierten der Safety Trophy lernen nie aus. Daher offeriert Mercedes ein eintägiges Training unter Anleitung von Experten. Der Wert inklusive Verpflegung liegt bei 450 Euro.

Mitmachen und gewinnen!

Ihre Daten
* Pflichtfeld

Teilnahmebedingungen: Mindestalter 18 Jahre, gültiger Pkw-Führerschein. Die Teilnehmer werden unter allen Einsendungen ermittelt. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des ARCD und der beteiligten Partner sowie deren Angehörige. Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen, ebenso eine Barauszahlung der Preise. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2019.

Werden Sie jetzt Teil des ARCD. Wir freuen uns auf Sie.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de