Weihnachten an der Mosel

Foto: Simone Eber

Bis zum 23. Dezember hat der Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues geöffnet. Dank der für ihre Region typischen Fachwerkhäuser besitzt die kleine Budenstadt eine besonders malerische Kulisse. Vor dieser ist Besuchern einiges geboten. Die Aussteller sorgen für ein reichhaltiges Angebot. Dieses reicht von Glühwein und Punsch über Kräuter und Gewürze bis hin zu Textil- und Lederwaren. Wer Geschenke sucht, findet hier sicher etwas.

Entspannung bietet sich außerhalb der Stadt. Entlang der Mosel laden auch zu dieser Jahreszeit Wanderwege zur Entspannung ein – bei herrlicher Aussicht. An den Wochenenden bietet sich außerdem ein Besuch des nahe gelegenen Wein Nachts-Markt an. Dabei muss niemand auf einen leckeren Schoppen verzichten. Denn an den Wochenenden ist ein Busshuttle zwischen den Weihnachtsmärkten in Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach eingerichtet.

Wer es sportlicher liebt, schnallt sich Schlittschuhe an. Dann kann nach Herzenslust gekurvt werden – auf der 350 Quadratmeter großen Natur-Eisbahn am Mosel-Ufer. Bei Bedarf können dort auch passende Schlittschuhe ausgeliehen werden.

Alles in allem macht dies Bernkastel-Kues zu einem bekannten Ziel für Weihnachtsmarkt-Freunde aus ganz Deutschland. Ob sich ein Besuch tatsächlich lohnt, wollte nun Simone Eber wissen. Die Reise-Redakteurin des ARCD-Clubmagazins Auto&Reise ist deshalb an die Mosel gereist und hat sich genau umgesehen. Erste Eindrücke teilt sie auf dem Instagram-Account des ARCD:

www.instagram.com/arcd.de

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Bernkastel-Kues:

Montag bis Donnerstag: 11.00 bis 19.00 Uhr
Freitag und Samstag: 11.00 bis 21.00 Uhr
Sonntag: 11.00 bis 20.00 Uhr
 

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de