"Stade Zeiten" in Bayern – Urlaubsziele zum Abschalten

Foto: Entfuhrt Klause

Der bayerische Tourismus­verband hat dem Thema „Abschalten“ eine eigene Webseite mit vielen Angeboten gewidmet.

Unter www.stade-zeiten.de finden sich nicht nur Unterkünfte für die ­persönliche Auszeit, sondern auch Orte und Aktivitäten, die ein ­besonderes Naturerlebnis oder ­spirituelle Anregungen versprechen.

Beispiele: In der Klausenkirche Engfurt am Pilgerweg nach Altötting wohnen Gäste in der Kirche – die Einliegerwohnung befindet sich im Obergeschoss (ab 90 Euro pro Nacht).

Auf Tilli’s Hof im Bayerischen Wald kann man beim Seminar „Heute leben wie damals“ in die Zeit um 1930 reisen (z. B. Fr. bis So. inkl. Verpflegung ab 230 Euro). In einer Rolle, z. B. als Magd, Knecht oder Bäuerin, erlebt man auf dem großteils originalgetreu zurückgebauten Hof das damalige Landleben. Gemeinschaft, Nachsicht mit sich selbst und bewusster ­Umgang mit der Natur stehen dabei im Mittelpunkt.

Zu besonderen Plätzen führt etwa eine ­geführte Nachtwanderung im Sternenpark Rhön (Preis auf Anfrage): Der Kreuzberg ist nicht nur für seine tolle Sicht, sondern als Pilgerstation auch für seine besondere Atmosphäre bekannt.

Kurz mal runterkommen kann man auf dem „Boarischen Entschleunigungsweg“ in Aschau . Der gut drei Kilometer lange Höhenweg wurde als handyfreie Zone deklariert und ist mit individuell gestalteten Bänken garniert. Klangerlebnisse, Geschichten, Atem- und Entspannungsübungen begleiten den Spaziergänger.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. INF% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de