Sommerreifentest 2022

Viele fleißige Hände für noch mehr Räderwechsel sind nötig, damit beim Reifentest alle notwendigen Daten und Ergebnisse gesammelt werden können. Foto: AUTO ZEITUNG/Klaus Huber-Abendroth

Sicher, dynamisch, komfortabel und effizient muss ein Reifen sein – und gern auch günstig. Zehn Sommerprofile im beliebten Format 215/55 R 17 haben sich im Test des ARCD-Partners AUTO ZEITUNG diesen Anforderungen gestellt. Wir beantworten die Frage, welcher Reifen die hohen Erwartungen am besten erfüllt.

Das Alter der Reifen ist ein wichtiger Faktor, wenn es um die Verkehrssicherheit geht. Nach sechs Jahren kann das Reifengummi spröde und rissig werden. Wie die Initiative Reifenqualität erklärt, gibt es zwar keine gesetzliche Altersobergrenze für Reifen. Doch sie bestehen aus dem Naturprodukt Kautschuk und das altert auch dann, wenn die Reifen nicht gefahren werden. Poröses Gummi macht den Reifen anfälliger für Schäden, etwa für Quetschungen durch Bordsteine oder beim Überfahren scharfer Gegenstände. Das Risiko von Ausfällen nimmt zu und im schlimmsten Fall kann es zu Unfällen kommen.

Unser Rat: Autofahrer sollten Reifen, die älter als sechs Jahre sind, monatlich auf Schäden überprüfen und aus Sicherheitsgründen spätestens nach zehn Jahren auswechseln.

Wenn Sie jetzt neue Pneus für den Sommer benötigen, bietet Ihnen der aktuelle Sommerreifentest 2022 des ARCD-Partners AUTO ZEITUNG aus der April-Ausgabe des ARCD-Clubmagazins Auto&Reise wertvolle Hilfestellung für die Auswahl.

Extra-Tipp: ARCD-Mitglieder profitieren beim Reifenkauf und auch bei weiteren Werkstattleistungen von Sonderkonditionen beim ARCD-Partner DRIVER.

Den aktuellen Sommerreifentest 2022 können Sie hier herunterladen:

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de