Safety Trophy 2018: In der Ruhe liegt die Kraft

Philipp Zadrazil präsentiert stolz die Urkunde zum Sieg bei der Safety Trophy. Fotos: Daniela Loof

Fahrspaß und Fahrsicherheit, das passte zusammen bei der Safety Trophy 2018, veranstaltet von der AUTO ZEITUNG sowie ihren Partnern ARCD, ­Continental und Mercedes-Benz. Einen Tag lang stellten sich 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den sechs Prüfungen auf dem Contidrom. Und einer freute sich am Ende ganz besonders.

Das hätte sich ARCD-Mitglied Philipp Zadrazil nicht träumen lassen, als wir ihn in seinem Norwegen-Urlaub am Telefon erreichten: An einem sonnigen Augustwochenende hier auf dem Contidrom, dem Testgelände von Continental, zu stehen und den Applaus der Umstehenden aufzusaugen. Wie Hunderte andere Club­mitglieder auch, war der 29-Jährige unserem Aufruf in der Juli/August-Ausgabe von Auto&Reise gefolgt, hatte unsere sechs Verkehrssicherheitsfragen richtig gelöst und dann den ausgefüllten Coupon an uns zurückgeschickt. Am Ende hatte er die nötige Portion Glück, um bei der Safety Trophy 2018 dabei zu sein.  

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. 17% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de