Phantasiereise auf Schloss Rochsburg

Foto: Mittelsächsische Kultur gGmbH

Kindergärten und Schulen sind geschlossen, Spielplätze gesperrt und Urlaubsregionen dürfen nicht angefahren werden. Vor allem für die Kleinsten können die Tage da ganz schön lang werden. Gut, dass es Kater Arthur gibt. Der lädt jetzt ein zu einem ganz besonderen Malwettbewerb – und einer Phantasie-Reise auf Schloss Rochsburg.

Malerisch liegt es da, das altehrwürdige Schloss Rochsburg. Hoch über der Zwickauer Mulde, auf halber Strecke zwischen Chemnitz und Altenburg. Sein Grundstein wurde im Jahr 1190 gelegt, sein heutiges Gesicht bekam er Mitte des 16. Jahrhunderts von den Herren von Schönburg. Die blieben bis 1945 Eigentümer dieses unvergleichlichen Ortes, und richteten bereits 1932 eine Jugendherberge in ihren Gemäuern ein.

Heute gehört Schloss Rochsburg dem Landkreis Mittelsachsen, die Jugendherberge ist seit 1998 geschlossen. Willkommen sind Kinder und Jugendliche aber auch heute noch ganz besonders. Denn die Schlossanlage im Herzen des Schlösserlandes Sachsen ist zertifiziert als "Familienfreundliche Freizeiteinrichtung".

Kein Wunder also, dass man auch jetzt an Kinder und Jugendliche denkt, wo diese nicht über den mittelalterlichen Wehrgang toben können. Um Langweile im Kinderzimmer zu vertreiben, gibt es deshalb jetzt einen Malwettbewerb.

Zum künstlerischen Wettstreit eingeladen sind Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre. Sie dürfen sich auf die Spur von Kater Arthur, dem Schlosskater der Rochsburg, begeben. Aufgabe ist es, das aktuelle Kinderbuch von François Maher Presley zu bebildern. Jeder Teilnehmer kann so viele Bilder einsenden, wie es möchte.

Ausgerichtet wird der Wettbewerb durch die François Maher Presley Stiftung für Kunst und Kultur und der Mittelsächsischen Kultur gGmbH. Einsendeschluss ist der 15. Juni 2020.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de