Opel Zafira Life: Aufstieg in die Bulli-Klasse

Opel Zafira Life fährt nun im größeren Bulli-Segment und kann in drei Längen bis zu neun Personen transportieren. Foto: Opel.

„Was bist du groß geworden“, könnten wir dem neuen Opel Zafira Life zurufen. Und in der Tat hat der Neue im Bulli-Format mit dem alten Kompaktvan kaum mehr als den Namen gemein.

Nicht ganz uneigennützig haben die Opel-Strategen deshalb die bekannte Bezeichnung beim Schwestermodell von Peugeot Traveller, Citroën Spacetourer und Toyota Proace übernommen, und es in drei Karosserielängen mit Platz für bis zu neun Personen auf den Markt gebracht.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. 29% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de