Mehr Raum für Visionen: neues Future Forum der BMW-Welt

In der BMW-Welt in München ist mit dem Future Forum ab sofort ein eigener Ausstellungsbereich dem Thema urbane Mobilität der Zukunft gewidmet. Foto: BMW AG

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Wie werden wir dort leben und uns fortbewegen? Fragen wie diesen widmet sich ab sofort das Future Forum der BMW-Welt. Als dauerhafter Begegnungsort und Dialog-Plattform will es Interessierte und Macher von morgen gleichermaßen ansprechen.

Besucher der BMW-Welt in München erhalten im neu geschaffenen Future Forum einen Einblick in Ideen, Konzepte und Technologien, die das urbane Leben der Zukunft bestimmen werden. Die BMW Group präsentiert unter anderem mit Hilfe von Augmented-Reality-Elementen ihre Vision der Mobilität von morgen. Dabei soll der Besucher zum Dialog und zur gemeinsamen Gestaltung der Zukunft inspiriert werden. Zusätzlich zur Dauerausstellung sind Live-Formate geplant, bei denen Experten und Vordenker aus verschiedenen Branchen und Disziplinen die Besucher auf eine Reise in die Stadt der Zukunft mitnehmen.

Die Zukunft aktiv gestalten

Die Zukunft wird schon heute gestaltet. Viele Wissenschaftler, Entwickler und Unternehmen haben bereits eine Vorstellung davon, wie künftige Mobilitäts- und Infrastrukturkonzepte aussehen könnten, und arbeiten daran, sie zu verwirklichen. Die bei der Eröffnung des Future Forums gezeigten Ideen und Konzepte geben einen Ausblick auf die Zukunft, zeigen aber keine vollständig abgeschlossenen Ergebnisse, sondern werden stetig weiterentwickelt und ergänzt. In der BMW-Welt können sich die Besucher des Future Forums künftig mit den vielfältigen Visionen für die Gestaltung des Lebens, des Arbeitens, der Kommunikation und der Mobilität in den Städten von morgen beschäftigen.

 

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de