Märchenhafter Exot: Parc Güell/Barcelona

Den wohl bekanntesten Blick auf Barcelona haben Städtereisende von der Panoramaterrasse des Parc Güell im Norden der katalanischen Metropole.

Sie bildet das Herzstück des von Modernisme-Vorreiter Antoni Gaudí konzipierten Gesamtkunstwerks und wird von einer wellenförmigen Bank umrundet, die der spanische Baumeister mit tausenden bunten Mosaiksteinchen verzierte. Als Stütze dienen die 86 Säulen der darunter befindlichen Markthalle. Bei der Gestaltung der umliegenden Grünfläche achtete Gaudí darauf, die Architektur den Gegebenheiten anzupassen. So fügen sich Wege, Laubengänge und Brücken harmonisch in das hügelige Gelände ein. Der Eintritt kostet 7,50 Euro für Erwachsene, für Kinder (7 bis 12 Jahre) 5,25 Euro. www.parkguell.cat

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. 100% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de