Lada Vesta SW Cross: Lada kann auch schick

Mit dem Vesta SW Cross bietet Lada eine interessante Option für preisbewusste Käufer in der Kompaktklasse. Foto: Wolfgang Sievernich

Mit einem schnittigen Look überrascht der Lada Vesta SW in der Version Cross.

Das von uns getestete Topmodell – solide ausgestattet u. a. mit Navigationsgerät, Multimediasystem und Rückfahrkamera – trägt den Beinamen Luxus. Zu selbstbewusst scheint uns der für das Interieur des 1,6-Liter-Vierzylinderbenziners (75 kW/102 PS) gewählt, das zwar gefällig, aber keinesfalls edel wirkt.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. 28% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de