Hyundai Kona: Großes „Wow“, kleines „Aua“

Mit seinem auffälligen Design und der ungewöhnlichen Leuchtenaufteilung an der Frontpartie sorgt der Hyundai Kona für Aufsehen. Fotos: Thomas Schreiner

Es kommt nicht häufig vor, dass einen wildfremde Menschen auf dem Supermarktparkplatz wegen des Autos ansprechen, in das man gerade seine Einkäufe lädt. Wir haben es trotzdem erlebt – mit dem Hyundai Kona. „So ein schönes Auto“ lautete das Urteil der Interessierten, die gleichzeitig überrascht waren: „Wirklich? Ein Hyundai?“

Wer mit dem Kona Aufsehen erregen möchte, kauft ihn in einer der wenigen poppigen Farben. In unserem Fall trug der Kona Acid Yellow Metallic und konnte sich je nach Lichteinfall oft nicht entscheiden, ob er eher gelblich oder grünlich schimmern sollte.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. 19% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de