Feier- und Brückentage 2023

Foto: stock.adobe.com/ Daxiao Productions

Ein Plus an Urlaub - Mit Feier- und Brückentagen geschickt Auszeiten planen

Viele Arbeitnehmer machen sich schon für vor dem Jahreswechsel Gedanken über die Urlaubsplanung fürs neue Jahr. Ein Blick in den Kalender lohnt sich, um mit wenigen Urlaubstagen möglichst viel freie Zeit herauszuholen. 2023 gibt es hierzu zahlreiche Möglichkeiten, die von Bundesland zu Bundesland – je nach geltenden Feiertagen – variieren. Die folgende Übersicht für 2023 zeigt eine Auswahl solcher attraktiver Zeiträume für Urlaubsreisen (Hinweise auf die Bundesländer unter den Feiertagen beachten), garniert mit Insider-Tipps aus dem ARCD Reisebüro.

Januar

31.12.2022 bis 08.01.2023

Aus 4 mach 9

Heilige Drei Könige: Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt

Winterurlaub in Lappland

Wer einen richtigen Winter erleben möchte, ist zwischen dem Jahreswechsel und Heilige Drei Könige im finnischen Lappland richtig: Kälte und Schnee verwandeln die Natur in ein Winterwunderland, Schneemobil-Touren, Husky-Schlittenfahrten, Rentiersafaris und Skifahren in Levi laden zum Aktivurlaub ein. Besonderer Höhepunkt: Bei einer Übernachtung im Glas-Iglu Polarlichter bestaunen oder eine Nacht im Schneehotel verbringen.

Foto: stock.adobe.com/ Visit Finland Ylläs Jordan Herschel

März

04.03. bis 12.03.2023

Aus 4 mach 9

Internationaler Frauentag: Berlin, Mecklenburg-Vorpommern

Rundreise durch Jordanien

Während der Frühling in Deutschland erst in den Startlöchern steht, beginnt im März in Jordanien die beste Reisezeit mit angenehmen Temperaturen, wenig bis kaum Regen und blühenden Blumen. Bei einer Rundreise sollten ein Spaziergang durch das historische Amman mit Museen und traditionellen Souks, Jerash (Foto), Azraq, Kerak und die Nabatäerstadt Petra auf dem Programm stehen. Und zur Entspannung ein unvergessliches Bad im Toten Meer.

Foto: stock.adobe.com/ popovatetiana

April

01.04. bis 16.04.2023

Aus 8 mach 16

Karfreitag /Ostermontag

Walbeobachtung auf den Azoren

Gut 30 Prozent aller auf der Welt vorkommenden Wal- und Delfinarten können auf den Azoren – einer kleinen Inselgruppe mitten im Atlantik – beobachtet werden, darunter von Mitte April bis Mitte Mai auch Blau- und Finnwale auf ihrem Weg nach Norden. Die meisten Touren starten auf den drei Inseln Sao Miguel (Foto), Faial und Pico. Bei Rad- und Wandertouren lässt sich die blühende Frühlingspracht der Inseln am besten entdecken.

Foto: stock.adobe.com/ Joel Wüstehube

Mai

29.04. bis 07.05.2023

Aus 4 mach 9

Tag der Arbeit

Märchenhafte Seidenstraße in Usbekistan

Wer die Seidenstraße in Usbekistan bereist, fühlt sich ein bisschen wie in ein Märchen aus 1001 Nacht versetzt – vor allem in den prächtigen Städten Samarkand (Foto), Taschkent und Buchara entlang der alten Handelsroute. Die Kuppeln der Moscheen und Mausoleen glänzen in Blau und Gold, orientalische Basare lassen Besucher in eine duftende Gewürzwelt eintauchen. Im Mai liegen die Temperaturen noch unter 30 Grad. Tipp: Eine Bahnfahrt mit dem „Orient Silk Road Express“ lohnt sich.

Foto: stock.adobe.com/ monticellllo

Mai

18.05. bis 21.05.2023

Aus 1 mach 4

Christi Himmelfahrt

Entspannung pur auf Sylt

Eine warme Jacke sollten Wellnessurlauber im Mai natürlich im Gepäck haben, wenn sie sich für einen Kurzurlaub zur Nordseeinsel Sylt aufmachen. Dafür werden sie mit entspannten Strandspaziergängen entlang der schier endlosen Dünen belohnt. Aufwärmen kann man sich anschließend zum Beispiel in einer der Strandsaunen. Wellness vom Feinsten wird in den zahlreichen Beautyfarmen, Spas und Kurhotels geboten – luxuriöser als hier kann man wohl kaum vom Alltag entspannen.

Foto: stock.adobe.com/Markus Zeller

Juni

27.05. bis 04.06.2023

Aus 4 mach 9

Pfingtsmontag

Ruhe und Trubel an der Mecklenburgischen Seenplatte

Mehr als 800 Künstler öffnen am verlängerten Pfingstwochenende im Rahmen der Aktion „Kunst:Offen“ in Mecklenburg-Vorpommern ihre Ateliers, Werkstätten und Galerien. Wer trotz vieler Touristen während der Feiertage etwas für sich sein möchte, wird Kapitän eines Hausboots auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Das ist auch ohne Bootsführerschein möglich. Und natürlich kann man an und in den 1.000 Seen auch angeln, paddeln und segeln. Nicht nur bei schlechtem Wetter lockt das Müritzeum, ein multimediales Natur-Erlebnis-Zentrum zur Seenlandschaft.

Foto: stock.adobe.com/ Sina Ettmer

Juni

08.06. bis 11.06.2023

Aus 1 mach 4

Fronleichnam: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Freude und Leichtigkeit in Lissabon

Lissabon, die Hauptstadt Portugals, ist mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten immer eine Reise wert. Doch es lohnt sich, nach dem verlängerten Wochenende noch ein paar Tage dranzuhängen und die wohl lebendigste Seite der Stadt kennenzulernen. Denn am 12. Juni beginnt mit dem Heiligen-Antonius-Tag der jährlich wiederkehrende Stadtfestzyklus Santos Populares – die Straßenfestsaison ist eingeläutet. Lissabon singt und tanzt, Konzerte in den Straßenbahnen, im Park der Nationen, auf der Burg und in den Kirchen laden zum Feiern und Mitmachen ein.

Foto: stock.adobe.com/ Filip

August

12.08. bis 20.08.2023

Aus 4 mach 9

Mariä Himmelfahrt: teilweise Bayern, Saarland

Zwischen Feuer, Eis und Meer auf Island

Wer im Sommer ein kühleres Klima bevorzugt, ist im August auf Island richtig. Bei Temperaturen um 10 bis 15 Grad sind um diese Jahreszeit auch alle Straßen schnee- und eisfrei und geöffnet. Einer Mietwagenrundreise rund um die Insel oder ins Hochland zu spektakulären Landschaften mit Geysiren, Wasserfällen, Eislagunen und Vulkanlandschaften steht also nichts im Wege. Mit etwas Glück kann man im August auch letzte Papageientaucher sehen, deren Nistzeit in diesem Monat endet, bevor sie die Insel fürs Winterquartier auf dem Meer verlassen.

Foto: stock.adobe.com/ Puripat

Oktober

30.09. bis 03.10.2023

Aus 1 mach 4

Tag der Deutschen Einheit

Herbstzauber in Prag

Die Herbstsonne lässt die Goldene Stadt Prag an der Moldau mit Karlsbrücke (Foto), Prager Burg und Prager Rathaus in einem faszinierenden Licht erscheinen. Die kleinen Gassen der Altstadt laden zu einem gemütlichen Herbstspaziergang ein. Und die deftigen böhmischen Knödel schmecken im Herbst natürlich besonders gut. Falls das Wetter mal nicht mitspielt, gibt es Schlechtwetteralternativen wie Museen und die Bibliothek im Kloster Strahov aus dem 17. Jahrhundert. Übrigens: Mit der Bahn kommt man von vielen deutschen Städten günstig und umweltfreundlich in die tschechische Metropole.

Foto: stock.adobe.com/ TTstudio

Oktober

28.10. bis 31.10.2023

Aus 1 mach 4

Reformationstag: Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Genussreise nach San Sebastián

Wussten Sie, dass San Sebastián in der spanischen Autonomen Gemeinschaft Baskenland eine besonders hohe Dichte an Sterne-Restaurants hat? Ein tolles Erlebnis ist eine Pintxos-Tour (baskische Tapas) durch die Gassen der Altstadt, bei der die Teilnehmer viel über Kulinarik, Geschichte und Lebensart der Basken erfahren und erleben. In der Stadt zwischen den Bergen Urgull und Igeldo, in der neben Spanisch auch Baskisch gesprochen wird, gibt es außerdem unzählige Märkte zu entdecken. Und natürlich den wunderschönen Stadtstrand „La Concha“ mit weißem Sand.

Foto: stock.adobe.com/Sergii Figurnyi

November

01.11. bis 05.11.2023

Aus 2 mach 5

Allerheiligen: Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Städtetrip nach Barcelona

Im Sommer platzt Barcelona wegen der vielen Kreuzfahrtschiffe und Touristen aus allen Nähten. Ruhiger ist es im November, wenn weniger Schiffe die beliebte Stadt ansteuern. Und so lassen sich bei angenehmen Temperaturen Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Família (Foto), der Parc Guell und das gotische Viertel Barri Gòtic viel entspannter entdecken.

Foto: stock.adobe.com/ mitzo_bs

Dezember

23.12. bis 01.01.2023

Aus 3 mach 10

Weihnachten/Neujahr

Genießen und Entspannen bei Festtags-Flusskreuzfahrten

Eine gemütliche und romantische Stimmung ist an Bord der Festtags-Flusskreuzfahrten garantiert, wenn der Lichterglanz der Städte am Ufer langsam vorbeizieht. Die unterschiedlichen Anbieter lassen sich für die Weihnachts-Festtage und den Jahresausklang besondere kulinarische Spezialitäten und Veranstaltungen einfallen – egal ob auf der Mosel (Foto), dem Main, dem Rhein oder der Donau. Besonders eindrücklich ist es, das Silvesterfeuerwerk vom Fluss aus zu erleben. Tipp: Die Festtags-Sonderfahrten unbedingt rechtzeitig buchen, da diese sehr beliebt und dadurch schnell ausgebucht sind.

Foto: stock.adobe.com/ EKH-Pictures

Oliver Joachimsthaler

Leiter ARCD Reisebüro

„Neben diesen Zielen haben wir im ARCD Reisebüro natürlich noch viele weitere Tipps für Ihre Urlaubsplanung im kommenden Jahr parat – passend zur Urlaubszeit und zu den Ansprüchen der Urlauber. Für weitere Informationen melden Sie sich gerne per E-Mail an info@arcd-reisen.de oder telefonisch unter Tel. 09841/409150.“

Foto: Thomas Schreiner
Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de