DVR-Verkehrssicherheits-Seminare „sicher mobil“

Im Rahmen der DVR-Verkehrssicherheits-Seminare „sicher mobil“ referierte Herr Uwe Philipp interaktiv mit den Anwesenden zum Thema „Tipps und Tricks in Herbst und Winter“.

Herr Philipp erfragte zunächst die besonders gut erinnerlichen Erfahrungen der anwesenden OC-Mitglieder in Herbst und Winter und fertigte dazu Stichwort-Kärtchen für die Pinnwand. Die zumeist gefährlichen Erfahrungen wurden ergänzt um eigene Erlebnisse und lebhaft diskutiert. Die zumeist gefährlichen Erfahrungen wurden ergänzt um eigene Erlebnisse und lebhaft diskutiert. Dabei wurde zugleich erarbeitet, wie man sich in solchen Situationen optimal verhält und dann wurde überlegt, ob und wie man künftig solchen Gefahren entgehen könnte Herr Philipp wies noch einmal „anschaulich“ darauf hin, dass man als Fußgänger und Radfahrer im Dunklen unbedingt vermeiden muss, sich mit grauschwarzer Kleidung unnötig in die Gefahr zu bringen, von Autofahrern nicht rechtzeitig gesehen zu werden. Deshalb bitte am Abend unbedingt an leuchtende Kleidungsstücke wie Mützen, Schals, Leuchtbänder, Reflektoren …. denken.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de