BMW 3er Limousine: Evolution geglückt

Die neue 3er-Limousine von BMW kommt Anfang März auf den Markt und hat sich optisch dezent weiterentwickelt. Foto: BMW

Bei der Neuauflage der Dreier-Reihe setzt BMW auf Evolution statt Revolution. Die siebte Generation debütiert Anfang März und bleibt optisch ihrem Stil treu, ist jedoch in die Länge um 7,6 Zentimeter auf 4,71 Meter gewachsen und hat technisch aufgerüstet.

Vor allem die schneidigen Scheinwerfer sorgen zusammen mit der stark konturierten BMW-Niere für ein frisches Gesicht. Und die zweifarbigen Rückleuchten lassen den Dreier technisch-kühl daherkommen. Mindestens 37850 Euro für den 318d schreibt der BMW-Händler auf die Rechnung. Dafür sind bereits ein Spurverlassens- und ein Frontkollisionswarner mit Bremseingriff immer an Bord, ebenso wie LED-Scheinwerfer, Klimaautomatik oder auch ein Tempomat.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. 38% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de