ARCD/DEKRA-Prüfaktion „Fahrzeugsicherheit auch im Winter“.

OC-Mitglieder und Gäste hatten wieder die Gelegenheit, an der sehr beliebten ARCD/DEKRA-Prüfaktion teilzunehmen.

Der Ortsclub Aller-Weser hatte in Zusammenarbeit mit dem ARCD und der DEKRA wieder sechs Prüfstationen im Programm. Vom 21.10.2019 bis 26.10.2019 wurden die fachlich begehrten Prüfungen in Verden (Aller), Rotenburg (Wümme), Bruchhausen-Vilsen, Bremen-Süd, Bremen-GVZ und Oldenburg angeboten.

Die Prüfingenieure der DEKRA kontrollierten dabei Motor, Bremsen, Bereifung, Beleuchtung, Lenkung und Auspuffanlage sowie Stoßdämpfer, Getriebe und Hinterachse. Auch die Prüfung auf Öldichte gehörte zum Prüfprogramm. Für Mitglieder des ARCD ist diese umfangreiche und kompetente Durchsicht kostenlos. Die Prüfleistungen werden mit einem DEKRA-Prüfprotokoll abgeschlossen. Nichtmitglieder können gegen einen geringen Kostenbeitrag auch teilnehmen.

Der Prüfingenieur Simon Cordes bei Prüfung und Begutachtung der Bremsen und Bereifung

Die nächste Prüfaktion findet im Mai 2020 statt. Im ARCD-Clubmagazin und in der örtlichen Presse wird rechtzeitig auf dieses besondere Angebot hingewiesen. Falls Sie eine persönliche Einladung per E-Mail wünschen, melden Sie sich gerne bei dem OC-Vorsitzenden unter Georg.Rolink@googlemail.com. Ca. 14 Tage vor dem Prüftermin erhalten Sie dann eine Einladung per E-Mail. Für Fragen steht Ihnen der OC-Vorsitzende unter der Tel.-Nr. 04231 64444 auch gerne zur Verfügung.

Text und Bilder: GR

Der DEKRA-Prüfingenieur Simon Cordes hat auch die Details im Blick
Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de