Alfa Romeo Giulia Veloce 2.0 Turbo: Schnelle Schönheit

Bereits 1962 bis 1978 gab es bei Alfa Romeo eine Giulia, seit 2016 macht der klangvolle Name wieder von sich reden.

Bei uns vorgefahren war sie mit 206 kW/280 PS starkem Vierzylinder-Turbobenziner in der Variante „Veloce“, was mit „schnell“ treffsicher übersetzt ist. Aber schön ist sie in dieser Form auch.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen?

Sie haben ca. 19% des Beitrags gelesen.
Dieser Artikel ist ein exklusiver Inhalt für ARCD-Mitglieder. Um weiterlesen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Sie sind bereits ARCD-Mitglied?
Dann loggen Sie sich jetzt ein.

Sie möchten ARCD-Mitglied werden?
Dann entdecken Sie unsere Tarife.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de