ARCD-Clubhilfe bei Schmorbrand

Von einer mechanischen Maschine hat sich das Auto in den letzten Jahren zu einem rollenden Computer verwandelt. Neben hoch sensibler Technik werden deshalb mehr als acht Kilometer Kabel je Pkw verbaut.

Vielfältige Funktionen wie Rückfahr-Kamera, Tempomat oder Spurhalte-Assistent erhöhen Sicherheit und Komfort. Allerdings steigt durch die zunehmende Elektrifizierung des Fahrzeugs die Gefahr von Kabelbränden. Bestenfalls verursachen diese einen ärgerlichen, finanziellen Schaden. Schlimmstenfalls entwickelt sich aus einem Schmor- ein lebensgefährlicher Fahrzeugbrand.

Natürlich kann die ARCD-Clubhilfe Schmorbrände nicht verhindern. Ist ein Schaden eingetreten, dann hilft jedoch die Solidargemeinschaft die Folgen zu lindern. Bis zu 40 Euro können Mitglieder je Schadenfall in den ersten neun Jahren beantragen. Ab dem zehnten Mitgliedsjahr steigt die Unterstützung sogar auf 70 Euro. Übernommen wird maximal die Hälfte der verbleibenden Rechnungssumme, nach Abzug von evtl. Versicherungsleistungen.

Haben Sie einen Schmorbrand erlitten?

Dann melden Sie sich bei Ihrem ARCD-Clubhilfe-Team unter der Telefonnummer 0 98 41 / 4 09 719.

Für eine zügige Bearbeitung Ihres Antrages auf ARCD-Clubhilfe haben wir einen Antrag für Sie vorbereitet. Bitte nutzen Sie diesen um uns den von Ihnen erlittenen Schaden mitzuteilen. Das Antragsformular finden Sie hier: Antrag auf ARCD-Clubhilfe

Es gelten für alle Leistungen die Bedingungen der ARCD-Clubhilfe Richtlinien. Diese können Sie hier einsehen: ARCD-Clubhilfe Richtlinien

Werden Sie jetzt Teil des ARCD. Wir freuen uns auf Sie.

Notruf
Ihre ARCD Notfall Rufnummer:

Aus dem Inland:

0 98 41 / 4 09 49

Aus dem Ausland:

+49 98 41 / 4 09 49

24 Stunden erreichbar.

Für Sie erreichbar

Für alle Fragen rund um die ARCD Mitgliedschaft steht Ihnen unser Service-Team in der ARCD Clubzentrale (Montag bis Freitag von 08.00 bis 19.00 Uhr und an Samstagen von 09.00 bis 14.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

0 98 41 / 4 09 500

Fax: 0 98 41 / 4 09 264
E-Mail: info@arcd.de